Mai 2018

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

RückrufSie wünschen einen Rückruf? Tragen Sie Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein, wir rufen zurück!

Bitte addieren Sie 2 und 7.
 

[DANFOSS] Anlagenmodernisierung

11.10.2012

Auf- und Umrüstung mit VLT® HVAC Drive und VLT® AQUA Drive

Bestehende Installationen unterliegen stetigem Verschleiß. Selbst verschleißarme Steuerungen und Kommunikationsbaugruppen laufen aus und dann ist Ersatz meist schwer zu beschaffen.

Danfoss NewsAuf jeden Fall können unvorhergesehene Stillstandszeiten als Folge nicht hingenommen werden. Typischerweise wird  spätestens bei Häufung der Anlagenausfälle eine Modernisierung der Anlage oder ein Austausch einzelner  Komponenten und damit eine Umrüstung auf den aktuellen Stand der Technik in Erwägung gezogen. Kritisch sind immer die Umrüstzeiten, da längere Stillstände bei hoch verfügbaren Antrieben nicht tragbar sind.

Im Hinblick auf diese Anforderungen wurde deshalb bereits bei der Entwicklung der VLT® Frequenzumrichter besonderer Wert auf größtmögliche Kompatibilität zu früheren VLT® Serien gelegt. Um eine Migration von Anlagen mit  VLT® 3500 oder VLT® 6000 auf VLT® HVAC Drive sowie VLT® 8000 auf VLT® AQUA Drive noch schneller und einfacher zu gestalten, bietet Danfoss ein vollständiges Umrüstungskonzept. Dieses besteht grundsätzlich aus drei Komponenten:

Mechanische Adaption
Danfoss News 2Möglichst universell gestaltete Montageplatten garantieren eine einfache Befestigung des VLT® HVAC Drive und VLT® 3000/3500 auf den Originalbefestigungspunkten der Vorgängerserien ohne Bohren.

Elektrische Adaption
Steuerklemmenadapter ermöglichen das vollständig fehlerfreie Anschließen der Ansteuerung, da die bestehenden steckbaren Steuerklemmen der VLT® 3000/3500, VLT® 6000 bzw. VLT® 8000 Serie weiterverwendet werden können.

Parameter Adaption
Für VLT® 3000/3500, VLT® 6000 sowie VLT® 8000 stehen dynamische Parametervergleichstabellen im Microsoft Excel®-Format kostenlos zur Verfügung. Durch eine auf die Vorgängerserien aufbauende Parameterstruktur sind auch  zusätzliche Anpassungen oder Erweiterungen leicht durchzuführen.

Danfoss News 3

Optimal angepasste Umrüstkomponenten reduzieren Umbauzeiten – einfache Modernisierung durch größtmögliche Kompatibilität. Anwendern sparen diese Maßnahmen zur Kompatibilität enorme Kosten ein, da der Umstieg auf die neue Technik schnell und einfach erfolgen kann. Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen werden reduziert.

Migrationsmöglichkeiten

Zurück

Quellenangabe:

Firma / Hersteller URL
KSB Nachrichten http://www.ksb.com/ksb-de/Presse/Pressemitteilungen
LOWARA (XYLEM) Nachrichten http://xylemappliedwater.de/feed/
SEW Nachrichten https://www.sew-eurodrive.de/de_de/rss_feeds/sew-eurodrive_news.xml