RückrufSie wünschen einen Rückruf? Tragen Sie Ihre Telefonnummer und Ihren Namen ein, wir rufen zurück!

Bitte addieren Sie 3 und 6.
 

Danfoss Frequenzumrichter

 

Hier sehen Sie die aktuelle Produktreihe der Danfoss Frequenzumrichter. Danfoss Frequenzumrichter sind kompakt, flexibel, Betriebssicher und Bedienerfreundlich. Damit sind sie die idealen Antriebe, um einer weiter steigenden Produktionsautomatisierung adäquat zu begegnen.

Danfoss Frequenzumrichter FC 100

VLT® HVAC Drive FC 100

Der Frequenzumrichter VLT ® HVAC Drive ist speziell auf HLK-Anwendungen zugeschnitten und schöpft das volle Potenzial der HLK aus. Mit seiner neuen modular aufgebauten Plug&Play-Plattform von Danfoss macht der VLT® HVAC Drive den HLK-Betrieb zum Kinderspiel.

Danfoss Frequenzumrichter FC 300

VLT® AutomationDrive FC 300

Lösungen für: Industrie - Äußerst flexibel und für alle Industrieanwendungen geeignet, von einfacher Drehzahlregelung bis zu dynamischen Servoanwendungen.

Danfoss Frequenzumrichter Micro Drive

VLT® Micro Drive

Der VLT® Micro Drive ist ein Universalantrieb, der Wechselstrommotoren bis zu 7,5 kW steuern kann. Dieser kleine Frequenzumrichter bietet maximale Stärke und Zuverlässigkeit..

Danfoss Frequenzumrichter Aqua Drive FC 102

VLT® AQUA Drive FC 200

Der Frequenzumrichter VLT® AQUA Drive profitiert von der unübertroffenen Erfahrung von Danfoss bei modernen Frequenzumrichter-Technologien für Wasser- und Abwasseranwendungen und ist perfekt für Pumpen, Lüfter und moderne Wasser- und Abwassersysteme geeignet.

Danfoss Frequenzumrichter VLT 2800

Serie VLT® 2800

Lösungen für: HVAC, Industrie und Wasser - Eine äußerst kompakte Serie von Frequenzumrichtern, die fertig zum Einbau Seite an Seite ist und speziell für den Niederspannungsmarkt entwickelt wurde.

Frequenzumrichter für jeden Anwendungsfall: sprechen Sie mit uns.

VLT® Frequenzumrichter - Vertrauen Sie den Experten

Seit mehr als 30 Jahren steigern zuverlässig und wirtschaftlich Antriebslösungen von Danfoss die Unternehmensproduktivität, sparen kostbare Energie und verbessern den Bedienungskomfort.

Danfoss VLT Antriebstechnik führt in Deutschland den neuen VLT® AutomationDrive FC 300 mit einer Leistung von 1,2 Megawatt ein. Die neuen Umrichter zählen zu den kleinsten Geräten Ihrer Klasse. Alle bestellten Optionen werden werkseitig montiert und die Geräte unter Volllast getestet. Zudem sind alle Bauteile des Gerätes frontseitig durch Öffnen der Schaltschranktür ohne Demontage zugänglich. Dies gilt auch bei mehreren Antrieben, die Seite an Seite montiert sind.
Bedieneinheit, Leistungsanschlüsse und Steuerklemmen sind auch bei den VLT® High Power Umrichtern gleich ausgeführt. Dies reduziert Ihre Verdrahtungs- und Trainingskosten auf ein Minimum. Außerdem nutzen alle Gerätereihen die gleiche Bedienstruktur. Kennen Sie einen, kennen Sie alle.

Die VLT® Familie wird größer

Auch die neuen High Power Frequenzumrichter setzen auf den gewohnten Komfort bei Inbetriebnahme und Bedienung wie die kleineren Geschwister. Die wesentlichen Eigenschaften der neuen High-Power-Drives sind:

• Hoher Wirkungsgrad
Wesentliches Ziel bei der Entwicklung der High Power Baureihe war die Erreichung eines extrem hohen Wirkungsgrades. Dafür setzten die Entwickler auf hochwertige Baugruppen und optimales Systemdesign. Zum Einsatz kommen hauseigene Leistungshalbleiter von Danfoss Silicon Power. Das Ergebnis ist ein Wirkungsgrad von typisch 98% und mehr.

• Intelligentes Kühlkonzept
Nur ca. 2% der Leistung müssen in Form von Abwärme aus dem Frequenzumrichter abgeführt werden. Bis zu 85% der Leistungsverluste werden über einen Kühlkanal direkt nach Außen abgeführt. Dies vermeidet unter Umständen eine teuere Klimatisierung des Schaltraums.

• Reduzierter Platzbedarf
Das kompakte Design der VLT® Frequenzumrichter benötigen weniger Schaltschrankvolumen. Es sind die kleinsten High Power Geräte ihrer Leistungsklasse. Unterstützt wird der kompakte Aufbau durch eingebaute Filter und Optionen. Eingebaute Zwischenkreisdrosseln machen externe Netzdrosseln überflüssig. Optionale EMV-Filter sind durchgängig in allen Leistungsklassen lieferbar.

• Zeitersparnis bei Installation und Inbetriebnahme
Besonderes Augenmerk wurde bei den neuen Umrichtern auf einfache Installation, Inbetriebnahme und Wartung gelegt.

  •  Intuitive Bedienung durch die grafische Bedieneinheit LCP 102
  •  Durchgängige Geräteplattform für alle Leistungsstufen
  •  Einfache Nachrüstung von Optionen durch modularen Aufbau
  •  Integrierte selbstlernende PID-Regler
  •  Nahezu wartungsfreier Betrieb


• Zusätzlicher Korrosionsschutz
Optional sind die Kühlkanäle und die Kühlrippen mit einem zusätzlichen Korrosionsschutz für eine Installation in Umgebungen mit aggressiver Umgebungsluft, schädlichen Dämpfen oder Gasen lieferbar.

• Lackierte Platinen
Alle elektronischen Komponenten sind lackiert nach IEC 60721-3-3, Klasse 3C2 ausgeführt. Für besonders aggressive Umgebungen steht optional auch eine Lackierung nach IEC 60721-3-3 Klasse 3C3 zur Verfügung.

• ’’Sicherer Stopp’’
Der VLT® AutomationDrive FC 302 ist für den „Sicheren Stopp“ nach EN 954-1 Kategorie 3 vorbereitet. Diese Funktion verhindert einen un­beabsichtigten Anlauf des Antriebes.


 Haben Sie Fragen ? Rufen Sie uns an:
+49 (0) 7731 / 836 36 - 0 oder senden Sie Ihre Anfrage per Fax an +49 (0) 7731 / 836 36 - 29
Auch per Kontaktformular können Sie mit uns Verbindung aufnehmen.